IBC 40° -Schrägkugellager

Einreihige IBC 40°-Schrägkugellager sind in den Baureihen 70, 72 und 73 verfügbar und eignen sich aufgrund ihrer Innengeometrie für hohe äußere Belastungen. Axialkräfte, die nur in einer Richtung aufgenommen werden können, beanspruchen die Wälzkörper zwischen den hohen Borden von Innen- und Außenring auf Druck. Radialkräfte verursachen aufgrund des Berührungswinkels ebenfalls eine Axialkraft, die konstruktiv berücksichtigt werden muss. 

 – die leistungsoptimierte Formel – setzt auch im Bereich der 40°-Schrägkugellager konsequent die Anforderungen nach längerer Lebensdauer, höheren Drehzahlen sowie besseren Laufeigenschaften um. Durch Optimierung in Design, Werkstoffen und Fertigungsabläufen ist es gelungen, eine deutliche Verbesserung der Lebens- und Gebrauchsdauer, der Funktionssicherheit, der Belastbarkeit und der Laufeigenschaften bei gleichzeitiger Reduzierung der Reibung und somit geringerer Wärmeentwicklung zu erzielen. Dabei wird eine Verbesserung von allen industriellen Anwendungen hinsichtlich Funktionalität, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit erzielt.

IBC bietet 40°-Schrägkugellager sowohl in offener als auch in gedichteter Ausführung an. Für die Käfige wird wahlweise Stahlblech, Polyamid oder Messing als Werkstoff verwendet. Als Universalausführung tragen die Wälzlager die Nachsetzzeichen UA, UB, UO, UL, UM oder UH und sind für den satzweisen Einbau in X-, O- oder Tandem-Anordnung geeignet. Zu den Anwendungsgebieten der 40°-Schrägkugellager zählen unter anderem Getriebe, Getriebemotoren, Gebläse, Ventilatoren, Pumpen, Textilmaschinen und Druckmaschinen.

IBC Getriebelager

Anwendungen

Egal ob in der  Papierverarbeitungs-, Verpackungs-, Druckmaschinen- oder Lebensmittelindustrie sowie in präzisen Positionieranwendungen im Generellen: Häufig kommen hier einstufige Kegelradgetriebe mit zwei Abtrieben zum Einsatz, die in puncto Präzision und Langlebigkeit für bestmögliche Ergebnisse gefordert sind.

Langlebige und zuverlässige Getriebewellen werden mit IBC 40°-Schrägkugellager der pastedGraphic.png-Ausführung und leistungsstarken IBC Rillenkugellager mit Messingkäfig ausgerüstet. Bitte sprechen Sie unsere Anwendungsingenieur*innen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an, die mit Ihnen zusammen eine optimale Lösung für Ihren Anwendungsbereich erarbeiten.

Transmechano GmbH

Industriegebiet Oberbiel
In der Au 27 
35606 Solms

Telefon: +49 (0) 6441 / 95 53 - 01
Telefax: +49 (0) 6441 / 53015

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.