Motek 2018

15. Oktober 2018

Auch in 2018 öffneten sich in Stuttgart wieder die Tore zur Motek, der weltweit führenden Veranstaltung in den Bereichen Produktions- und Montageautomatisierung, Zuführtechnik und Materialfluss, Rationalisierung durch Handhabungstechnik und Industrial Handling.

Als einzigartige Branchenplattform bildet diese Messe die ganze Welt der Automation ab.  IBC Wälzlager GmbH Industrial Bearings and Components nutzte in diesem Jahr die Gelegenheit Kunden und Interessenten über die  neuesten Innovationen und Entwicklungen im Bereich der Lineartechnik zu informieren. 

Neben der Präsentation des umfangreichen und bewährten Wälzlagerprogramms setzte IBC im Rahmen dieser Fachmesse den Focus auf den Bereich der Lineartechnik.

Insbesondere stießen die neue Flexy-Runner Führung, Kompakt-Linearlager, Linearlager-Systeme und der INOX-Runner auf großes Interesse. Mit der neuen Flexy-Runner Führung sind nicht lineare Bewegungsabläufe realisierbar. Ferner ist es möglich, neben konstanten Radien auch variable Kurven abzufahren.

Ihr bewährtes, umfangreiches und vielfältiges Linearwälzlager – und Teleskopführungsprogramm für Anwendungen in der Railway-Technologie konnte IBC weiter den Anwendungen seiner Kunden anpassen und intensiv ausbauen. Neben dem bewährten Wälzlager- und Linearwälzlagerprogramm unseres Lieferprogramms stehen neue Systeme für Türöffnungen, Trittsteige, Batterieauszüge, Elektronikschränke oder Interieur Teile unseren Kunden für ihre ganz individuellen und spezifischen Anwendungen zur Verfügung. Als Beispiele sind Laufwagen in anwenderspezifischem Design  zu nennen, die in Türöffnungssystemen oder in mehreren Positionen verrastbaren Teleskopauszügen für Elektronikeinheiten, die für Servicezwecke verschieden tief ausgezogen werden müssen, ihren Einsatz finden. Für Anwendungen in schwer zugänglichen Einhausungen sind teilbare Teleskopauszüge im IBC Produktprogramm enthalten, welche sicherheitstechnisch alle Anforderungen erfüllen. Linearwälzlager- und Teleskopführungen von IBC überzeugen die Kunden durch ihre hohe Wirtschaftlichkeit,  lange Lebensdauer und eine anwenderfreundliche Handhabung.

Die diesjährige Messe Motek schließt IBC als sehr erfolgreich und zufrieden ab und wird weiterhin verstärkt auf Produktweiter- und Neuentwicklungen setzen. IBC freut sich auf diesem Wege neue Abnehmer- und Kundengruppen zu erreichen und somit die Marktpräsenz zu verbessern.

Transmechano GmbH

Industriegebiet Oberbiel
In der Au 27 
35606 Solms

Telefon: +49 (0) 6441 / 95 53 - 01
Telefax: +49 (0) 6441 / 53015

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.