EXAD die leistungsoptimierte Formel

11. Oktober 2017

Die beiden Solmser Unternehmen IBC Wälzlager GmbH und ATC Armoloy Technology Coating GmbH & Co.KG blicken auf eine erfolgreiche EMO 2017 in Hannover zurück. Bei der größten Werkzeugmaschinenmesse der Welt drehte sich Ende September wieder alles um Präzision. Erneut konnten die beiden Firmen dabei ihr Know-How auf diesem Gebiet sowie ein Händchen für Innovationen beweisen.

Als Anbieter von Lösungen und Service rund um das Thema Wälzlager und Lineartechnik steht für IBC der Kundennutzen im Mittelpunkt. So präsentierte das Unternehmen aus Mittelhessen auch neue Produkte der Generation EXAD, die leistungsoptimierte Formel. EXAD berücksichtigt konsequent die Kundenforderung nach hoher Tragfähigkeit, geringer Reibung und langer Lebensdauer. IBC Wälzlager und Linearführungen dieser Generation überzeugen durch einen weiterentwickelten und speziell wärmebehandelten Wälzlagerwerkstoff sowie effektive Materialnutzung, Leistungsstärke und Energieeinsparung. Dabei wird eine Verbesserung von allen industriellen Anwendungen hinsichtlich Funktionalität, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit bei gleichzeitiger Reduzierung der Reibung erzielt.

Zusätzlich nutzten beide Unternehmen die Gelegenheit ihre Kunden über Vorteile von ATCoat-beschichteten Wälzlagern und Linearführungen zu informieren.  Durch die ATCoat-Beschichtung von IBC Wälzlagern und Linearkomponenten erreichen Technik und Wirtschaftlichkeit die optimale Kombination. Ziel ist die größtmögliche Energieeffizienz und Nachhaltigkeit bei den verwendeten Produkten und Produktionsabläufen sicherzustellen.

Erneut konnten die beiden Unternehmen ihre internationalen Kunden mit einem umfangreichen Wälzlager- und Linearwälzlagerprogramm für Erstausrüstung, Handel und Ersatz überzeugen und verlassen daher die EMO zufrieden und zukunftsorientiert.

Transmechano GmbH

Industriegebiet Oberbiel
In der Au 27 
35606 Solms

Telefon: +49 (0) 6441 / 95 53 - 01
Telefax: +49 (0) 6441 / 53015

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.